seit mehr als einem Jahr immer in den Top Ten der Countrycharts bei Reverb Nation

 

Jay Wagner

Jay Wagner

Meine erste Gitarre bekam ich im Alter von 7 Jahren geschenkt von meinem Cousin Addy aus Brunntal/ Bayern und so fing eigentlich alles an.
Gitarrenunterricht in Klassik und später über Folk, gefolgt von der Schwimmbadromantik, um die Mädels zu beeindrucken. Sogar auf eine tolle Zeit als Musiker beim Stabsdienst kann ich zurück blicken.

Mittlerweile gab es deutsche Countrymusic im Radio und sogar in den Hitparaden und es war dieser Sound, der mich so fasziniert hat. Pedal Steel Guitar und das Banjo. Handgemachte Musik ohne großen technischen Aufwand. Und der mehrstimmigen Satzgesang sorgt heute noch für eine Gänsehautstimmung bei mir.
Bei einer Veranstaltung in Coulembourg/ Holland traf ich die ProduzentenSchweitzer und Peuyn. Dort erhielt ich meinen ersten Plattenvertrag bei Jaguar Music / Soul Train in Delmenhorst und meine erste Single wurde dort produziert.

Durch einen langjährigen USA Aufenthalt hatte ich das Glück, viele gute Musiker kennen zu lernen und gemeinsam mit ihnen zu spielen. In vielen Clubs an der Westküste bis hoch nach Chicago waren wir mit RODEO FOLKS zu Gast( und ich als Deutscher Countrysänger )!!!

Zurück in der Heimat gründete ich die Band CB CATTLEMEN. Es folgten viele Jahre on the Road in Deutschland, der Schweiz, Holland und Luxemburg. Bei Auftritten für Mercedes Benz, am Nürburgring, die EWU oder in der amerikanischen Botschaft in Bonn. Es folgten TV Auftritte im WDR, NDR und SWR.

Irgendwann lernte ich George W. Arrington kennen und wir spielten gemeinsam eine Zeit lang bei den OLD RAMBLIN' BOYS. Und wieder eine Zeit lang später spielte ich zusammen mit Charly Ehlert bei CASHVILLE.

Mit Charly Ehlert zusammen habe ich auch einige Lieder geschrieben und produziert und bei AMUSIKA RECORDS veröffentlicht. Dort lernte ich Franz Trojan kennen, den ehemaligen Drummer der SPIDER MURPHY GANG und wir haben zusammen an einem Weihnachtsalbum gearbeitet, welches auch bei AMUSIKA RECORDS veröffentlicht wurde. Auch hier folgten wieder Rundfunk und TV Auftritte zusammen mit Charly Ehlert inLuxemburg bei RTL.

Zwischendurch habe ich immer Auftritte als Solokünstler absolviert und meine Liebe zur Countrymusic auf der Bühne ausgelebt. Ol' time Countrymusic mit Songs von meinen Heros wie Willie Nelson, Waylon Jennings, Don Williams oder Johnny Cash sind auch heute noch ein fester Bestandteil in meinem Programm.

Southernmusic Inc - Country meets Rock'n Roll, die Idee zu diesem Projekt hatten George W. Arrington und ich bereits im vergangenen Jahr und konnten dieses auch Zeitnah umsetzen und schon einige Auftritte absolvieren.